History

Wir - Imotion - sind eine Zusammensetzung aus Musikern von verschiedenen Bands, die schon fallweise in „Top Secret“ oder der „Max Kogler Band“ – dabei in größeren Formationen – zusammen aufgetreten sind.


So können wir auf zahlreiche Auftritte bei Bällen und Galas wie z. B.


Hofburg (Wien), Kitzbühel, Schloß Laxenburg, Schauspielhaus (Graz), Brauhaus Puntigam (Graz) usw.


zurückblicken.


Der Auslöser für die Gründung der Band war aber nicht einfach die Idee eine neue Band zu kreieren, sondern die Tatsache, dass Schlagzeuger Fritz Rappold den Auftrag bekam, bei der Suche nach einer passenden Band für die musikalische Untermalung der Siegerehrung und des Galadinners der international bekannten Oldtimerralley


„Motor, Mythos, Classic“


behilflich zu sein.

Da es nicht so einfach zu bewerkstelligen war, eine Band in der richtigen Größe und vor allem mit der gewünschten Programmzusammenstellung aufzutreiben, sagte sich Fritz kurzerhand in seiner ihm so eigenen Art: „Dann moch´ i des eben söba!“. Und so gab er dem Veranstalter das „OK“ bezüglich Band, bevor er sich überhaupt auf die Suche nach weiteren musikalischen Mitstreitern begeben hatte.


Der Slogan „The other way of music“ beruht auf dem Interesse der Band, mit relativ kleiner Besetzung Musik für „alle“ Anlässe (von dezenter Dinnerbegleitung bei Firmenfeiern, Weihnachtsfeiern, Präsentationen über Galas bis hin zu großen Ballveranstaltungen) mit teilweise eigenen auf die Band abgestimmten Arrangements - von Jazzstandards bis hin zu gehobener Tanzmusik - zu bieten und jeden einzelnen Ton live zu spielen!!!


Mittlerweile hat sich die Band bei solchen Veranstaltungen einen sehr guten Namen gemacht und sich vom „Insidertip“ zu einer anerkannten und gerne engagierten Band entwickelt!


Ja, was sich so alles durch einen Zufall ergeben kann – man glaubt es kaum!











                                                     Download Zeitungsartikel

Imotion_media 1.jpg